Home

Zweite Klassensprecherkonferenz

Ergebnisse der zweiten Klassensprecherkonferenz vom 22.11.18


Was hat sich seit der letzten Klassensprecherkonferenz getan?

Wie bewertet ihr die Entwicklung?


Toiletten: 

- Die Klassensprecher bewerten die Toiletten mit einem gelben Smiley (= mittelgut)


Ideen zur Verbesserung:

- Der Toilettenplan 2018/19 wird für jede Klasse ausgeteilt!

- Bitte schaut, wann eure Klasse an der Reihe ist!

- Ihr müsst nicht putzen, sondern sollt kontrollieren, ob die Toiletten in Ordnung sind

(z.B. je zwei Kinder nach der kleinen Pause)

- Bei Problemen sprecht bitte Herrn Mesbahi an und werft eine Nachricht in den Schülersprecherbriefkasten


Garderobe: 

- Die Garderobe wird von den Klassensprechern mit einem gelben Smiley (mittel) bewertet.


Gründe:

- Garderoben sind weniger ordentlich aufgeräumt!

- Es werden Schuhe herumgekickt, Jacken versteckt oder auf den Boden geworfen!


Ideen zur Verbesserung:

- Garderobe nochmal als Motto des Monats, bis es wirklich gut klappt!

- Ein großes Foto einer ordentlichen Garderobe machen und zu jeder Garderobe hängen!

- Ein Plakat gestalten, auf dem steht, was an der Garderobe alles beachtet werden soll und neben Garderobe hängen

- Ein Garderobendienst für die ganze Schule (je zwei Kinder)


=> Die Klassensprecher machen sich mit ihren Klassen Gedanken und die Ideen werden beim der nächsten Konferenz abgestimmt.


Mitbestimmung: 

- Die Mitbestimmung an unserer Schule wird mit einem grünen Smiley (=super) bewertet


Anregung zur Verbesserung:

- lieber mehr Klassensprecherkonferenzen, dafür kürzer


Sonstiges:

- Der Vorlesetag hat den Klassensprecherinnen und Klassensprechern gut gefallen und

soll nächstes Jahr wieder stattfinden!

- Wir brauchen neue Schulweghelfer! Es gab schon Wurfzettel und ein Inserat im Wochenanzeiger.

Kinder unserer Schule waren deswegen sogar bei der Pasinger Kindersprechstunde => Bisher kein Erfolg!

=> Wer Ideen hat, bitte in den Schülersprecherbriefkasten werfen!


Pausenhof: 

- Die Klassensprecher bewerten die Pausensituation mit einem grünen Smiley (super!)

 = wenig Streit und wenig Probleme


      Neuigkeiten zum Pausenhof

- Nach den Weihnachtsferien gibt es Streitschlichter auf dem Pausenhof, diese stellen sich noch bei den Klassen vor

- Der neue Pausenhof wird noch im Dezember fertig und soll dann eingeweiht werden.


Die Klassensprecher sammeln Ideen zur Einweihung des Pausenhofes,

die bald stattfinden soll.

Die ersten tollen Ideen wurden schon gesammelt.


Bisher gesammelte Ideen:

- Das Fest könnte am Nachmittag stattfinden,

damit auch Eltern und ehemalige Schüler und Schülerinnen teilnehmen können!

- Eine Gruppe entwirft Einladungen für Schüler und Eltern.

- Auch die Bauarbeiter/ Gestalter des Pausenhofes sollen mit eingeladen werden

und ein kleines Dankeschön bekommen!

- Es soll wie beim Sankt Martinsfest Essen (z.B. Würstel) und Trinken (z-B. Kinderpunsch und Glühwein) geben.


Bitte sprecht in eurer Klassen darüber und sammelt weitere Ideen!

Ihr könnt sie in den Schülersprecherbriefkasten werfen!


Herzliche Grüße, euer Schülerrat - Team!


Verantwortlich: Barbara Zauner, AB

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing