Home

AG Philosophieren


Einmal pro Woche philosophieren Kinder der 2. - 4. Klassen im kleinen Kreis

und beschäftigen sich mit den Fragen des Lebens.


Beim Philosophieren werden sie zum kritischen, kreativen und ergebnisoffenen Nachdenken über die Welt und das Leben angeregt.


 


Die Fragen des Lebens können sein:  

 

Was ist Phantasie und wo wohnt sie?


Was ist Glück für mich?


Was wäre,


wenn wir ewig leben könnten?







Dabei teilen die Schülerinnen und Schüler oft

kreative, schlaue und originelle Gedanken mit.




Verantwortlich: Rosa Klyz, AB

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing