Home

Corona hier, Corona dort, Cornona überall


 Die unglaubliche Präsenz dieses Themas ist auch für die Kinder teilweise sehr belastend, da es vieles andere überschattet und die gewohnten Lebensweisen verändert.

 


Dieses Thema greift die Jugendsozialarbeit in ihren Klassenprojekten spielerisch auf.



Besonders gut gefällt den Kindern sich mal von der Seele schreiben zu dürfen, was sie an der Corona Zeit so richtig nervt und diesen Zettel anschließend als Papierflieger

oder zusammengeknüllt in den Mülleimer zu werfen.

 

Als Unterstützung wieder Kontakt

zu Familienmitgliedern oder Freunden zu knüpfen

bekommt jedes Kind eine Postkarte,

welche POSITIVE Nachrichten enthalten soll

und ein Schokobon zum Verschenken.


Zudem enthält die kleine Geschenktüte einen Stein,

der nach Möglichkeit Teil der

JaS Steinschlange vor dem Haupteingang werden soll.



Verantwortlich: L.Negele, AB

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing